Weinschmecker

Geist- und Genussvolles

Weinschmecker

Geist- und Genussvolles

– Weine –

auf der suche nach wunderbaren weinen

Kein einziger Wein, den Sie als Gast/Kunde in Händen halten und später genießen, fand unprobiert seinen Platz in unsere Regale. Dies ist uns sehr wichtig. Nur so können wir für die Qualität der Weine, die wir anbieten garantieren und Sie zielsicher beraten.

Weine aus Deutschland beziehen wir selbstverständlich direkt beim Winzer. Aus jahrelangen Geschäftsbeziehungen sind dadurch sehr schöne Freundschaften entstanden. Irgendwie ist Wein ein zauberhaftes, verbindendes Element.

Europäische Gewächse beziehen wir fast ausschließlich über Importeure. Leider ist hier der Kontakt zu den Winzern nicht in dem Maße gegeben. Jedoch sind die Mitarbeiter in den Importhäusern sehr wertvolle Bindeglieder zwischen den Winzern und uns.

Nachfolgend finden Sie einen kleinen Überblick über unser Weinsortiment.

– Unsere Weinsorten –

Image

Deutschland

Es gibt in Deutschland 13 Weinanbaugebiete. Es ist schwierig sich zu entscheiden, was man verkaufen möchte. Ich orientiere mich nicht an Weinführern, Beurteilungen anderer Weinfachleute oder an diversen Kammermünzen. Die Weine sollen für sich sprechen und ihre Geschichten erzählen…

Württemberg

Hier bin ich quasi mit dem Weingut Sonnenhof in Gündelbach/Enz „verheiratet“! Der Sonnenhof ist mein Paten-Weingut während meiner Sommerlier-Ausbildung gewesen. Ich hatte das große Glück während der Lese im Herbst 2007 zwei Wochen mit Joachim Fischer im Keller verbringen zu dürfen. Dabei habe ich so viel Wertvolles für mich gelernt, dass ich mich fast täglich daran erinnere. Vom klassischen Trollinger in rosé und rot sowie Lemberger in unterschiedlichen Qualitätsstufen, runden Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Muskateller und mein geliebter Spätburgunder runden das Sortiment ab.

Image
Image

Spanien

Im Gegensatz zu den deutschen Weinen ist das spanische Sortiment in den vergangenen Jahren etwas kleiner geworden. Klein, aber dennoch fein. So finden Sie vom einfachen Tempranillo für jeden Tag bis zum Vega Sicilia Unico, vieles was das Herz begehrt. Zu Spanien gehört natürlich auch Sherry.

Image

Portugal

Eigentlich ist es sehr schade, dass Portugal sehr oft auf Portwein und Vinho Verde reduziert wird. Dass dies nicht so ist, zeigt zumindest mein ständig wachsendes Angebot an portugiesischen Weinen. Bitte nicht falsch verstehen, Portwein ist eine spannende Sparte Wein und natürlich auch in unseren Regalen zu finden. Es gibt aber noch mehr, was entdeckt werden möchte.

Image

Italien

Bella Italia, viele kennen und lieben die italienische Lebensart, den Wein und das Essen. Und so bunt ist auch das Sortiment. Neben all den Weinen gibt es verschiedene Acetos, Öle, Pasta, Risotto… mehr dazu an anderer Stelle.
In Italien gibt es so viel Wein, dass man allein damit das Geschäft füllen könnte. Hier finden Sie eine Auswahl aus Südtirol, Veneto, Toskana, Kalabrien, Lombardei, Apulien, Sizilien und Sardinien. Vielleicht ist nicht für jeden, aber sicherlich für viele Liebhaber der italienischen Weine etwas dabei.

Image

Frankreich

Die große Nation des Weins kommt bei mir deutlich zu kurz. Aber es darf ja auch ausbaufähig bleiben.

Image

Außerhalb Europas

Chile, Südafrika, Argentinien, Australien und Neuseeland…. von allem ein bisschen…

Image

Schäumendes

Prosecco, Seccos, Sekte und Champagner sowie alkoholfreie Seccos von der Manufaktur Geiger finden Sie in unseren Regalen.

Image

Spirituosen

Auch hier finden Sie eine recht schöne Auswahl. Obstbrände (Weingut Zur Schwane, Scheibel), Grappa (Poli, Berta, Marzadro), Gin, Calvados (Compte), Whisky, Cognac, Rum und verschiedene Liköre runden das Sortiment ab. Im Grunde ist es „nur“ eine kleine Auswahl aus dem riesigen Bereich, den es im Reich der Spirituosen gibt. Aber ich versuche immer einen ausgewogenen Mix zu schaffen.